IMPFEN IN MARKTREDWITZ

Bayerisches Rotes Kreuz im MAKkultur

Am Mittwoch, 26. Januar startet die Stadt Marktredwitz gemeinsam mit dem Bayerischen Roten Kreuz Wunsiedel erneut eine Impfaktion im MAKkultur (Markt 58, 95615 Marktredwitz). Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen ab 12 Jahren angeboten. Verwendet werden demnach die Impfstoffe BionTech und Moderna. Geimpft wird von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Wohnort ist nicht relevant. Bei der Impfung von Minderjährigen ist die Begleitung oder eine formlose Bestätigung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Sowohl der Impfpass als auch der Personalausweis müssen mitgeführt werden.

Radio Euroherz im KEC

Am Freitag, 28. Januar 2022 impft Radio Euroherz zusammen mit dem MVZ Hochfranken, AGIS Industrieservice und Freiraum Fichtelgebirge von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Kösseine Einkaufszentrum (KEC). Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen ab 12 Jahren angeboten. Verwendet werden demnach die Impfstoffe BionTech und Moderna. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Wohnort ist nicht relevant. Bei der Impfung von Minderjährigen ist die Begleitung oder eine formlose Bestätigung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Sowohl der Impfpass als auch der Personalausweis und die Versichertenkarte müssen mitgeführt werden.

Es wird außerdem Livemusik und kostenlose Verpflegung geben.

Zurück