Bild von vegasita auf Pixabay

Energieberatung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Kontakt

Telefon: 0800 – 809 802 400 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz und für Mobilfunkteilnehmer)

Hier können Sie einen Termin vereinbaren!

Beratungsübersicht

Weitere Informationen finden Sie hier:

Energieberatung bei uns in Marktredwitz

Energieberatung

Termine der Online-Vorträge

Energieberatungsstützpunkt in Marktredwitz

Die Verbraucherzentrale Bayern hat in Kooperation mit der Stadt Marktredwitz einen Beratungsstützpunkt im Neuen Rathaus eröffnet und bietet dort nach Terminvereinbarung Energieberatungen für private Haushalte an.

Bei der unabhängigen Energieberatung können sich Mieter, Eigentümer und Bauherren ausführlich und individuell in einem kostenlosen Beratungsgespräch unter anderem zu den folgenden Themen rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energien informieren:

  • Stromsparen
  • Raumklima
  • Feuchtigkeit und Schimmel in der Wohnung
  • Heizungsanlagen
  • Warmwasserbereitung
  • Wärmedämmung
  • Neue Fenster
  • Niedrig-Energie-Haus /Passivhaus
  • Solartechnik
  • Staatliche Förderprogramme
  • Energieeinsparverordnung

 

Die Energieberatung in Marktredwitz wird von Herrn Dipl.-Ing. (FH) Uwe Zitzmann durchgeführt.

Das Angebot finden Sie hier …

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Beratung telefonisch durchgeführt.

Machen Sie den Energiecheck bei sich zu Hause!

Zusätzlich zur Beratung bei der Stadt Marktredwitz bietet die Verbraucherzentrale Bayern Energie-Checks bei Ihnen zu Hause an. Sie können zwischen verschiedenen Angeboten wählen.

  • Dem Basis-Check, der vornehmlich für Mieter und Wohnungseigentümer geeignet ist (kostenfrei).
  • Dem Gebäude-Check, der vornehmlich für private Haus- und Wohnungseigentümer gedacht ist (Kosten: 30 €).
  • Dem Heiz-Check bei dem Ihre Heizung unter die Lupe genommen wird (Kosten: 30 €).
  • Dem Solarwärme-Check der für private Betreiber die solarthermische Anlage (nur im Sommer) prüft (Kosten: 30 €).
  • Dem Eignungs-Check Solar der private Haus- oder Wohnungseigentümer bezüglich PV- und solarthermischen Anlage informiert (Kosten: 30 €).
  • Dem Detail-Check in dem spezifische Energieprobleme geklärt werden können (Kosten: 30 €)

Die Übersicht finden Sie hier …

Zur Anmeldung eines Energie-Checks nutzen Sie bitte die oben angegebene Telefonnummer.

Bei diesen Beratungsgesprächen können Sie sich informieren, wie man ein Gebäude sinnvoll energetisch saniert und welche Einsparungen sich zum Beispiel schon durch einfache Dämmungen erreichen lassen. Sie werden bei der Auswahl des Heizsystems unterstützt, darüber informiert, wie nachwachsende Rohstoffe und Solarenergie genutzt und welche Fördermittel beantragt werden können.

Die Verbraucherzentrale berät gewerkeübergreifend, anbieterunabhängig, nimmt Bezug auf den Einzelfall und verfolgt die Energiesparziele, ohne dabei die wirtschaftlichen Interessen des Verbrauchers aus dem Auge zu verlieren.

Das Beratungsangebot richtet sich ausschließlich an private Endverbraucher, wie Mieter, Eigentümer (auch Eigentumswohnungen), Bauherren, Kaufinteressenten und Vermieter (bis maximal sechs Wohneinheiten). Wer sich beraten lassen möchte, sollte Haus- und Wohnungspläne, Fotos, Abrechnungsunterlagen oder Angebote mitbringen. Denn je konkreter über Energieeinsparpotentiale gesprochen wird, desto mehr umsetzbare Anregungen kann der Verbraucher mitnehmen.

Gefördert wird die Energieberatung der Verbraucherzentrale durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Die Beratung findet im Besprechungszimmer der Bürgerinformationsstelle MAKmit (Neues Rathaus, Egerstraße 2) statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Beratung telefonisch durchgeführt.

Die Beratung, die über ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finanziertes Projekt gefördert wird, kann seit dem 01.01.2019 kostenlos in Anspruch genommen werden.

Energieberatung über den Landkreis Wunsiedel

Für alle Privathaushalte im Landkreis Wunsiedel besteht aber auch die Möglichkeit, sich von der Energieagentur Oberfranken kostenfrei, unabhängig und produktneutral beraten zu lassen! Das Angebot kann auch von gemeinnützigen Vereinen genutzt werden!

Den Hinweis durch das Landratsamt finden Sie hier...

Das Beratungsangebot des EAOberfranken finden Sie hier...

Die EAOberfranken biete auch allgemeine Bürgerberatungen an...

Energieeffizienz-Expertenliste

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) stellt im Auftrag des Bundes eine Liste mit zertifizierten Energieberatern zu Verfügung. Die Seite richtet sich an Privatpersonen, Unternehmen, Kommunen und Experten.

Die Seite finden Sie hier...

Weiterführende Informationen zu erneuerbaren Energien und zum Sanieren

Sanierungskonfigurator des BMWi

Im Sanierungskonfigurator können Sie den IST-Zustand Ihres Gebäudes Schritt für Schritt erfassen. Anschließend werden Sie durch Möglichkeiten für Ertüchtigungen geführt. Die Software ermittelt die wahrscheinlichen Einsparungen bei Energie und CO2 sowie die geschätzten Kosten aller Maßnahmen. Am Ende können Sie sich einen Bericht als PDF herunterladen. Durch drücken der Tastenkombination „WIN-UMST-S“ können Sie eine Bildschirmaufnahme des am rechten Rand dargestellten „Energieausweises“ machen.

Auch werden dann Verlinkungen zu entsprechenden Bundesförderungen bereitgestellt.

Den BMWi Sanierungskonfigurator finden Sie hier ...

Wirtschaftlichkeitsberechnungstool für Sanierungsmaßnahmen der dena

Wenn Sie eine Sanierung planen und oder bereits Angebote vorliegen haben, können Sie mit diesem Rechner die Wirtschaftlichkeit prüfen. Dazu sollten Sie aber schon wissen, welche Förderprogramme Sie in Anspruch nehmen können/wollen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Die Seite finden Sie hier …

Auch gibt es einen Leitfaden für Wirtschaftlichkeit …

Zum Rechner geht es hier …

C.A.R.M.E.N. e.V.

Dieser vom Freistaat Bayern gegründet Verein befasst sich vornehmlich mit den Themen biogene Festbrennstoffe und Biogas, aber auch mit anderen erneuerbaren Energien sowie Mobilität, stoffliche Nutzung, Bioökonomie, Energieeffizienz, Akzeptanz und Öffentlichkeitsarbeit.

Neben der Beratung von verschiedener Interessengruppen bietet C.A.R.M.E.N. auch Online-Vorträge rund um die oben genannten Themen.

Diese sind in den meisten Fällen kostenlos und informativ!

Den Veranstaltungskalender finden Sie hier …

Zur Seite geht es hier ...

LandSchafftEnergie

LandSchafftEnergie ist ein Netzwerk das sich im Besonderen auf die Beratung von landwirtschaftlichen Betrieben spezialisiert hat, aber auch zu Themen wie der Verwendung von Festbrennstoffen (Holz, …), Wind, Sonne und Geothermie informiert.

Die Seite finden Sie hier …

Zum Beratungsangebot geht es hier …

Den Veranstaltungskalender finden Sie hier …

Auch hier sind die meisten Veranstaltungen kostenlos und informativ!

Bayerisches Landesamt für Umwelt

Das Bayrische Landesamt für Umwelt stellt neben anderen Informationen auch einen Leitfaden zum Bauen und Sanieren zur Verfügung.

Einen Leitfaden zum hocheffizient Bauen und Sanieren finden Sie hier …

Einen Leitfaden zum umweltgerechten Sanieren und Bauen finden Sie hier …

Einen Leitfaden zum Dämmen finden Sie hier …

Energieatlas-Bayern

Der Energieatlas-Bayern bietet neben einer interaktive Karte zum Potenzial für erneuerbare Energien viele weitere Informationen. Unter anderem sind dort Inhalte zu Bauen und Sanieren zusammengetragen.

Die Seite finden Sie hier …