OWK

Ostbayernring

Der Ostbayernring (Vorhaben 18)

Die seit den 70er-Jahren bestehende Freileitung (Ostbayernring) hat eine Länge von ca. 185 km und versorgt die Landkreise Wunsiedel und Tirschenreuth zuverlässig über eine 380KV- und eine 220KV-Leitung mit Strom. Der Ostbayernring beginnt in Redwitz bei Lichtenfels und läuft zunächst östlich über Mechlenreuth und dann südlich durch Etzenricht bis Schwandorf in der Oberpfalz. Zusätzlich hat er auch noch eine wichtige Transitfunktion für das deutsche und europäische Stromverteilungsnetz.

Durch die stetig wachsende Zahl an "Kleineinspeisern" (Windräder und Photovoltaik) entlang des Ringes, stößt der Ostbayernring bereits jetzt an seine Grenzen und soll auf 2 x 380KV-Leitungen ertüchtigt werden. Dies wird mit einem Ersatzneubau, der überwiegend parallel des alten Ringes verläuft, realisiert werden, bevor die Bestandsleitung rückgebaut wird.

 

Verfahrensverlauf

  • Im November 2015 hat die Regierung der Oberpfalz das Raumordnungsverfahren eingeleitet.
  • TenneT hat das Genehmigungsverfahren mit den Regierungen Oberfranken und Oberpfalz abgestimmt.
  • In den Antragskonferenzen wurde der Untersuchungsrahmen der BundesNetzAG festgelegt.
  • Im Januar 2017 hat TenneT auf acht Infomärkten die fertigen Unterlagen für das PFV vorgestellt.
  • Seit März 2017 laufen die Kartierungsarbeiten.
  • Zurzeit werden Planungsgespräche mit Grundstückseigentümern zur Vorbereitung auf das PFV geführt.
  • Jeder einzelne kann jetzt auch noch planungsrelevante Hinweise über den Konsultationsbogen machen.
  • Am 17.05.2018 wurden die Planfeststellungsunterlagen zum Abschnitt C bei der Genehmigungsbehörde, der Regierung von Oberfranken, eingereicht.
  • Sobald die Vollständigkeitsprüfung beendet ist, werden die Unterlagen vier Wochen lang bei den  Kommunen und online der Öffentlichkeit vorgestellt.
    WICHTIG: Danach gilt eine einmonatige Einspruchsfrist !!!

     
  • Aufgrund der späten Sommerferien in Bayern ab September 2018
     

Veranstaltungen, die durchgeführt wurden:

Infostand in Höchstädt am 11.01.2017

Infostand in Münchberg am 12.01.2017

Infostand in Mitterteich am 16.01.2017 

Termine für Eigentümerforen fanden statt:

09.10.17   Mehrzweckhalle des TV Münchberg
                   Dr.-Martin-Luther-Straße 20
                   95213 Münchberg

10.10.17   Gasthaus Bergbräu
                   Humboldstrasse 4
                   95659 Arzberg

11.10.17   Gasthaus Weißes Ross
                   Marktplatz 3
                   95707 Thiersheim

12.10.17   Stadthalle Marktleuthen
                   Hermenteil 5
                   95168 Marktleuthen

 

Veranstaltete Informationsmärkte:

02.04.19   Mehrzweckhalle Münchberg
                   Dr.-Martin-Luther-Straße 20
                   95213 Münchberg

03.04.19   Stadthalle Marktleuthen
                   Hermenteil 7
                   95168 Marktleuthen

04.04.19   Bergbräu Arzberg
                   Humboldstraße 4
                   95649 Arzberg