Ausstellungen

DER MARKTREDWITZER KRIPPENWEG 

Ausstellung „Marktredwitzer Krippenkultur – Immaterielles Kulturerbe“

Die Stadt Marktredwitz bietet Krippenfreunden die Möglichkeit, die Besonderheiten der Marktredwitzer Landschaftskrippen im Rahmen der Ausstellung „Marktredwitzer Krippenkultur – Immaterielles Kulturerbe“ im Egerland-Museum zu bewundern.

Einige „Kripperer“, wie die Krippenaussteller in Marktredwitz und der Region genannt werden, bauen in diesem Jahr ihre beeindruckenden Krippen im Egerland-Museum auf. Diese beinhalten Hunderte kunstvoll gestalteter Figuren, sie zeigen Landschaften mit Bergen, Wäldern und Seen. Teilweise werden in den Krippen ganze Geschichten erzählt. Fast ein bisschen wie im Märchen …

In dieser Sonderausstellung, aber auch in der Dauerausstellung „Marktredwitz und seine Tradition der Landschaftskrippe“, kann der Besucher viel entdecken, denn keine Krippe gleicht der anderen – jede hat ihre Besonderheit.

In den mit viel Liebe und Phantasie dekorierten und dargestellten Krippenszenen fühlt sich so mancher Gast zurückversetzt in seine eigene Kindheit. Ein bisschen wie das Schlüsselloch-Gucken ins weihnachtliche Wohnzimmer …

Dauer der Ausstellung:

24.11.2021 bis 30.01.2022

Öffnungszeiten:

24.11. 2021 bis 23.12.2021, täglich14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (außer Montag)

26.12. 2021 bis 09.01.2022, täglich 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr (außer am 31.12.2020)

11.01.2022 bis 30.01.2022, täglich 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr (außer Montag)

Sonderöffnungszeiten des Egerland-Museums während des Marktredwitzer Adventszaubers, der vom 25.11.2021 bis 19.12.2021 immer donnerstags bis sonntags stattfindet:

Dienstag und Mittwoch: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag bis Sonntag: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

Broschüre zur Ausstellung

 

Die Marktredwitzer Krippenkultur wurde in das Bayerische Landesverzeichnis "Immaterielles Kulturerbe" aufgenommen. 

Verzeichnis immaterielles Kulturerbe: www.unesco.de/ike

Typische Alpenszene in einer Landschaftskrippe.

Weitere Informationen

Tourist Information Marktredwitz

Markt 29, 95615 Marktredwitz
Telefon: 09231/501-128
Telefax: 09231/501-129
E-Mail: E-Mail


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag: 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr