OWK

Süd-Ost-Link

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu den Planungen für den SüdOstLink, die das Umfeld des Stadtgebiets Marktredwitz betreffen.

******************************************** AKTUELL ********************************************

Am Donnerstag, 17.11.2022 findet in Essenbach bei Landshut in der ESKARA-Kulturarena eine Veranstaltung statt, die Alternativen zu den geplanten Stromtrassen aufzeigen soll. Ab 17.00 Uhr stellen Firmen Produkte und Lösungen alternativer Energiegewinnung vor. Ab 19.00 Uhr findet dann eine Podiumsdiskussion mit anerkannten Experten zu weiteren Möglichkeiten der Energiewende statt. 

EINLADUNG ZUR VERANSTALTUNG:

FACEBOOK

******************************************** AKTUELL ********************************************

Der Süd-Ost-Link (Vorhaben 5 und 5a)

 

Bürgerversammlung Stadt Marktredwitz:

Bei der Bürgerversammlung am 17.01.2017 hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fragen zur Planung des SüdOstLinks an TenneT zu stellen.

Im Rahmen der Veranstaltung hat ein Mitarbeiter der niederländischen Firma TenneT TSG GmbH (mit Sitz in Bayreuth) erklärt, wie konkrete Bauabläufe aussehen könnten. Außerdem wurde darüber informiert, welche Kabel eingesetzt werden könnten und welche Auswirkungen diese auf die Umwelt haben. Die Bürger bekamen die Möglichkeit, ihre Fragen zur Sprache zu bringen und diese mit dem TenneT-Mitarbeiter zu diskutieren.

Fragen bei der Bürgerversammlung vom 17. Jan. 2017

Stellungnahme Stadt Marktredwitz gegen Korridor 041 und 042

 

Vorstellung des Projektes SuedOstLink Vorhaben 5 und 5a:

Projektbeschreibung

Genehmigungsverfahren

 

Virtueller Infomarkt Abschnitt C2 (Marktredwitz - Pfreimd):

Infomarkt

Kontakte