Bild von vegasita auf Pixabay

Klimaschutzmanager

Für die Umsetzung der Klimaschutzziele der Stadt Marktredwitz wurde zum Dezember 2015 die Stelle des Klimaschutzmanagers im Bauamt eingerichtet und besetzt.

Diese Stelle wird für die nächsten drei Jahre im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative im Mitteln des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert.

  • Titel des Vorhabens: Umsetzung des Marktredwitzer Klimaschutzkonzeptes
  • Laufzeit des Vorhabens: 01.12.2015 bis 28.02.2019
  • Förderkennzeichen: 03K01855

Inhalt & Ziel des Vorhabens

Seit 2012 bildet das Integrierte Klimaschutzkonzept für Marktredwitz eine solide Grundlage für den Klimaschutz in unserer Stadt. Es enthält einen Maßnahmenkatalog aus 32 Klimaschutzmaßnahmen, die nun kontinuierlich intiiert und umgesetzt werden sollen.

Die dringliche Empfehlung im Klimaschutzkonzept ist die Schaffung einer Stelle eines Klimaschutzmanagers, der die verschiedenen Maßnahmen und Konzepte des Klimaschutzkonzeptes durchführt, intiiert und koordiniert.

Zu den Aufgaben gehören beispielsweise:

  • Die Pflege und Entwicklung der Netzwerke der internen und externen Akteursgruppen 
  • Organisation interner und externer Veranstaltungen, Workshops und Exkursionen 
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitstellung von Informations- und Beratungsmaterialien
  • Fortschreibung der CO2- Bilanz 

Ihr Ansprechpartner: