Wollen Sie Tagesmutter oder Tagesvater werden?

Wenn Sie gerne Zeit mit Kindern verbringen und es für Sie das Größte ist, Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, dann sollten Sie überlegen, Tagesmutter oder Tagesvater zu werden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Qualifizierungskurs zu besuchen. Unser Ziel ist es, möglichst viele, gut ausgebildete Tagesmütter/-väter in unserem Landkreis zu haben, um für die  Kinder eine passgenaue Betreuung anbieten zu können.

Die Kindertagespflege wird in unserem Landkreis durch das Landratsamt Wunsiedel gefördert. Es können Kinder im Alter von 0-3 Jahren aufgenommen werden und in den Randzeiten der Tagesstätte auch von 4-6 Jahren, außerdem im Schulalter bis zum 14. Lebensjahr.


Vom 30. Januar bis zum 30. März 2017 findet jeweils von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr ein Qualifizierungskurs zur Tagesmutter/-vater mit einem Umfang von 160 Stunden statt.  Ort: Tagespflegestützpunkt FIZ – Familie im Zentrum, 95100 Selb, Wittelsbacher Straße 18.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Geleitet wird der Kurs von der pädagogischen Fachberatung für Kindertagespflege, Frau Rita Bieschke-Vogel. Sie kooperiert eng  mit dem Kreisjugendamt Wunsiedel.

Am 11. Januar 2017 findet  um 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung statt, bei der Sie alle wesentlichen Informationen erhalten.

Die Eigenbeteiligung zu den Kosten des Kurses beträgt 160,00 €.

Wer an der Qualifizierung zur Tagesmutter/vater interessiert ist, meldet sich bitte schriftlich im Tagespflegestützpunkt  FIZ in Selb bei der pädagogischen Fachberatung, Frau Rita Bieschke-Vogel, an. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Telefon: 09287/70208, E-Mail:
tagesmuetter-ev@t-online.de, Homepage: http://www.tagesmuetter-ev.org/.

Der Verein „Tagesmütter im Landkreis Wunsiedel e.V." würde sich freuen, Sie als neue Tagesmutter/Tagesvater begrüßen zu dürfen.