Gedenkstunden zum Volkstrauertag

 
 20180420%255FDSCF0808%255F
Am Sonntag, den 18. November ist Volkstrauertag – der Tag des Gedenkens, aber auch des Nachdenkens.
 
Die Bevölkerung der Stadt Marktredwitz erinnert sich an die Opfer von Krieg und Gewalt aus der Zeit der beiden Weltkriege.
 
Oberbürgermeister Oliver Weigel lädt alle Bürgerinnen und Bürger um 10.30 Uhr zur Teilnahme an der zentralen Gedenkstunde am Kriegerdenkmal im Stadtpark ein.
 
In folgenden Ortsteilen finden auch Gedenkstunden an den Kriegerdenkmälern statt:
 
  • 10.00 Uhr: Thölau
  • 10.30 Uhr: Brand
  • 11.00 Uhr: Haingrün
  • 11.00 Uhr: Wölsau
  • 11.30 Uhr: Wölsauerhammer
  • 13.30 Uhr: Leutendorf