Rathaus

Absage von Veranstaltungen

Die seit dem 21. März wegen des Coronavirus geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern wurden von der Bayerischen Staatsregierung bis zum 10. Mai verlängert. Auch wenn es erste positive Tendenzen hinsichtlich der Ausbreitungsgeschwindigkeit gibt, müssen die Beschränkungen weiter strikt eingehalten werden.

Alle Großveranstaltungen bis 31. August werden abgesagt. Davon betroffen sind unter anderem folgende Veranstaltungen:

  • 07.05.20 - Klarinetten- und Saxophonvorspiel, Martin-Schalling-Haus
  • 08.05.20 - FGV-Vortrag Nepal, Gerberhaus
  • 09.05.20 - Historischer Stadtrundgang, Innenstadt
  • 09.05.20 - Bücherflohmarkt, Stadtbücherei
  • 09.05.20 - Vereinsmesse, JUZ
  • 10.05.20 - Muttertagskonzert der Marktredwitzer Blasmusik
  • 12.05.20 - Bilderbuchkino, Stadtbücherei
  • 14.05.20 - Akkordeonvorspiel, Martin-Schalling-Haus
  • 15.05.20 - Vorspiel Früherziehung, Stadthalle
  • 16.05.20 - Historischer Stadtrundgang, Innenstadt
  • 16.05.20 - FGV-Tageswanderung Fünf-Gipfel
  • 16.05.20 - Food-Truck-Festival, Auenpark-Terrasse, verschoben auf 15.05.21
  • 17.05.20 - Klaviermatinee, Stadthalle
  • 21.05.20 - Vatertagsfest des Gesangvereins Waldlust, Feuerwehrhaus Haingrün
  • 23.05.20 – Historischer Stadtrundgang, Innenstadt
  • 23.05.20 - Faszination Auenpark
  • 29.05. - 01.06.20 – Lorenzreuther Brückenfest
  • 06.06.20 - Tag der Kulturen, Kirchpark
  • 12.06.20 - Musikshow  „Die größten Hits aller Zeiten, Stadthalle, verschoben auf 04.10.2020
  • 13.06.20 - Buntes Pflaster, Marktredwitzer Straßenfestival, Innenstadt
  • 25.06. – 30.06.20 – Rawetzer Schützenfest, Angerplatz
  • 11.07.20 – MAKaktiv- Rawetz bewegt sich, Auenpark
  • 18.07.20 – Marktredwitzer Altstadtfest, Innenstadt
  • 25.07.20 – Serenata Italiana, Pfarrhof
  • 27.07. – 02.08.20 – Sommerkino im Auenpark
  • 30.08.20 – Bartholomäus-Jahrmarkt, Innenstadt
  • 07.10. - 09.10.20 - 11. Marktredwitzer Bodenschutztage

Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert, wenn weitere Informationen (z.B. von Vereinen, Organisationen etc.) vorliegen bzw. gemeldet werden.

Infos über Absagen bitte gerne an pressestelle@marktredwitz.de! Vielen Dank!

Zurück