Stadtbücherei

Stadtbücherei in Zeiten von Corona

Die Stadtbücherei hat unter Auflagen geöffnet. Der Aufenthalt soll jedoch nur für die Dauer der Mediensuche sowie der Ausleihe und Rückgabe von Medien genutzt werden. Andere Dienstleistungen, wie z. B. das öffentliche Internet, Ausdrucke, Kopien sind zurzeit nicht möglich. Ein längerer Aufenthalt in der Bücherei, um z.B. Zeitungen oder Zeitschriften zu lesen ist momentan nicht gestattet.  Leider dürfen wir Ihnen deshalb auch keinen Kaffee und keine Sitzplätze anbieten. Weitere Services, wie z.B. ausführliche Auskünfte oder Beratungen in der Bücherei sind ebenfalls nicht möglich, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Deshalb gibt es die Nasen-Mundschutz-Pflicht während des Aufenhalts in der Bücherei und der Mindestabstand ist einzuhalten. Auch die Anzahl an Lesern, die sich in den Räumen der Stadtbücherei aufhalten dürfen, ist begrenzt.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Sie.

Zurück