Energieberatung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

___________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
  Wann? 
Beratungen nach Terminvereinbarung:
  jeden zweiten Montag im Monat - von 9.00 bis 12.00 Uhr
jeden vierten Donnerstag im Monat - von 14.00 bis 17.45 Uhr
Wo? 
Bürgerinformationsstelle MAKmit
Egerstraße 2, Marktredwitz
Kosten?  
7,50 € pro Beratung für 45 Minuten
Kontakt 
Tel: 0800 – 809 802 400 (kostenlos)
_____________________________________________________________________________________________________________________________
 

Sichern Sie sich eine kostenlose Beratung - noch bis 30. November 2016!

Gutschein%20VZ_2016
 
Durch eine nachträgliche Wärmedämmung von Wänden und Dach verringern Verbraucher nicht nur ihre Heizkosten. Die verbesserte Gebäudehülle macht das Wohnen auch komfortabler und schützt das Haus vor Feuchtigkeit und Schimmel.
Darauf weist die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern hin.
Kritiker solcher Maßnahmen verunsichern Verbraucher durch die Behauptung, dass Wärmedämmung zu teuer sei und Risiken für das Gebäude berge. „Auftretende Schäden sind jedoch meist die Folge von Planungs- oder Ausführungsfehlern", sagt Uwe Zitzmann, Energieberater der Verbraucherzentrale in Marktredwitz.
 
Er rät Verbrauchern, sich ausführlich zu informieren und eine Beratung im
Rahmen der Aktion „Wärmedämmung lohnt sich doch" in Anspruch zu nehmen.
Einen Beratungscoupon können Verbraucher im Aktionszeitraum bis 30. November auf der Internetseite www.verbraucherzentrale-energieberatung.de herunterladen.
 
_____________________________________________________________________________________________________ 

Energieberatungsstützpunkt in Marktredwitz

Die Verbraucherzentrale Bayern hat in Kooperation mit der Stadt Marktredwitz einen Beratungsstützpunkt im neuen Rathaus eröffnet und bietet dort nach Terminvereinbarung Energieberatungen an.
 VZ%20Flyer
Bei der unabhängigen Energieberatung können sich Mieter, Eigentümer und Bauherren ausführlich und individuell in einem Beratungsgespräch u.a. zu folgenden Themen rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energien informieren:
  • Stromsparen
  • Raumklima
  • Feuchtigkeit und Schimmel in der Wohnung
  • Heizungsanlagen
  • Warmwasserbereitung
  • Wärmedämmung
  • Neue Fenster
  • Niedrig-Energie-Haus /Passivhaus
  • Solartechnik
  • Staatliche Förderprogramme
  • Energieeinsparverordnung

 

Die Energieberatung in Marktredwitz wird von Dipl.-Ing. (FH) Uwe Zitzmann durchgeführt.
 
Marktredwitz Bürger können sich beim Energieberater informieren, wie man ein Gebäude sinnvoll energetisch saniert und welche Einsparungen sich zum Beispiel durch gedämmte Rohrleitungen im Keller ergeben. Sie werden bei der Auswahl des Heizsystems unterstützt, darüber informiert, wie nachwachsende Rohstoffe und Solarenergie genutzt und welche Fördermittel beantragt werden können.
                                                                                                                        Flyer zum Download
 
Die Verbraucherzentrale berät Gewerke übergreifend, Anbieter unabhängig, nimmt Bezug auf den Einzelfall und verfolgt die Energiesparziele ohne dabei die wirtschaftlichen Interessen des Verbrauchers aus dem Auge zu verlieren.
 
Das Beratungsangebot richtet sich ausschließlich an private Endverbraucher, wie Mieter, Eigentümer (auch Eigentumswohnungen), Bauherren, Kaufinteressenten und Vermieter (bis maximal sechs Wohneinheiten). Wer sich beraten lassen möchte, sollte Haus- und Wohnungspläne, Fotos, Abrechnungsunterlagen oder Angebote mitbringen. Denn je konkreter über Energieeinsparpotentiale gesprochen wird, desto mehr umsetzbare Anregungen kann der Verbraucher mitnehmen.
 
Gefördert wird die Energieberatung der Verbraucherzentrale durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.
Beratungstermine und Kosten
Die Beratungstermine finden jeweils nach Terminvereinbarung statt:
  jeden zweiten Montag im Monat - von 9.00 bis 12.00 Uhr
jeden vierten Donnerstag im Monat - von 14.00 bis 17.45 Uhr
 
Die Beratung findet im Besprechungszimmer der Bürgerinformationsstelle MAKmit (Egerstraße 2) statt.
 
Die Beratung, die über ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finanziertes Projekt gefördert wird, kostet 7,50 € pro Beratung für 45 Minuten und 2,50 € für jede weitere angefangene Viertelstunde.
Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote kostenfrei.
 
Terminvereinbarung erforderlich unter Telefon: 
0800 – 809 802 400 *
* kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und für Mobilfunkteilnehmer

Machen Sie den Energiecheck!
Zusätzlich zur Beratung bei der Stadtverwaltung bietet die Verbraucherzentrale Bayern Energie-Checks bei Ihnen zuhause an. Sie können zwischen einem Basis-Check (vornehmlich für Mieter) und einem Gebäude-Check (vornehmlich für Vermieter und Eigentümer) wählen. Eigentümer eines Brennwertgerätes, eines Niedertemperaturkessels, einer Fernwärmestation oder einer Wärmepumpe können die Effizienz Ihres Heizungssystems über einem Heiz-Check analysieren lassen. Darüber hinaus gibt es für Eigentümer einer Solarwärmeanlage zur Analyse der Effizienz einen Solarwärme-Check. Zur Anmeldung eines Energie-Checks nutzen Sie bitte die oben angegebenen Telefonnummern.

Weitere Informationen zu den Energie-Checks finden Sie auf den Internet-Seiten der Verbraucherzentrale / Energieberatung und in der Navigationsleiste unter Machen Sie den Check.
Für weiterführende Fragen zu Energiethemen und Beratungen wenden Sie sich bitte direkt an den/die Klimaschutzmanager/in der Stadt.
(Tel: 09231 / 501-0)