Stadt Marktredwitz schreibt Kulturförderpreis aus

Bereits seit 1988 vergibt die Stadt Marktredwitz einen Förderpreis für junge Menschen, die besonders anerkennenswerte Leistungen in den Bereichen Musik, Literatur oder Bildende Kunst erbringen. Dieser Kulturförderpreis, der im zweijährigen Turnus ausgelobt wird, ist mit 500 € dotiert.

 

Gesucht werden künstlerisch begabte Personen im Alter zwischen 14 und 24 Jahren beziehungsweise 29 Jahren, wenn ihre fachspezifische Ausbildung noch nicht abgeschlossen ist. Diese können sich entweder selbst bewerben oder von jedermann vorgeschlagen werden. Es kommen jedoch nur Bewerber in Betracht, die aus Marktredwitz stammen oder in der Stadt wohnen, beziehungsweise mit Marktredwitz in besonderer Weise verbunden sind. All diejenigen, welche sich bereits um diese Auszeichnung in den vergangenen Jahren beworben haben und nicht zu den Preisträgern zählten, haben die Möglichkeit, sich erneut zu bewerben oder vorschlagen zu lassen. Es müssen hierbei allerdings die vorgenannten Voraussetzungen erfüllt sein.

 

Von Musikern werden Angaben über die gespielten Instrumente, die musikalische Tätigkeit und eine Aufstellung über das Repertoire erwartet. Außerdem muss der Bewerber im Bereich Musik zu einem Vorspiel oder Vorsingen bereit sein. Hier ist allerdings nicht nur ausschließlich von klassischer Musik die Rede, auch Rock- und Popmusiker können sich bewerben. Der Begriff „Literatur" ist weit auszulegen. Er beinhaltet zum Beispiel auch journalistische Arbeiten, Essays, Reiseberichte, Kurzgeschichten und vieles mehr.

Ebenso ist es mit der „Bildenden Kunst." Sie umfasst natürlich besonders die Malerei und Bildhauerei, bezieht sich aber auch auf andere Formen dieser Kunstrichtung.

 

Die Bewerbungsunterlagen sind beim Kulturamt der Stadt Marktredwitz, Egerstraße 2, 95615 Marktredwitz, einzureichen und sollen insbesondere Angaben über die persönlichen Voraussetzungen und die zu würdigenden Leistungen enthalten. Dabei kann es sich um Presseberichte, Fotos, Kataloge, Beurteilungen durch Lehrer, Programme und ähnliches handeln. Die Abgabefrist endet mit dem 30. September.

 

Für weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiter des Kulturamtes unter der Telefonnummer 09231/501-124 oder -126 gerne zur Verfügung.

 

Die Richtlinien zur Vergabe des Kulturförderpreises sind auch im Internet unter www.marktredwitz.de: Im Rathaus, Stadtrecht abrufbar.