Maibaumaufstellen 2017

Am Freitag, 28. April 2017 findet das traditionelle Maibaumaufstellen im Markt in Marktredwitz statt. Um 18.00 Uhr ziehen die Musikanten der Marktredwitzer Blasmusik mit Musik und dem knapp 27 Meter hohen Baum von der Lindenstraße in den Markt ein. Mit dabei sind auch die Mitglieder des Fichtelgebirgsvereins, der Bergwacht und des Alpenvereins, mit deren tatkräftiger Mithilfe der Maibaum aufgestellt wird.

 

Beim Löwenbrunnen im Markt erhält dann der Baum wieder seinen angestammten Platz. Sobald der Baum steht, wird die Marktredwitzer Blasmusik mit einigen Musikstücken zur festlichen Stimmung beitragen. Bei schönem Wetter sorgt der Fichtelgebirgsverein für die Eintischung und den Schankbetrieb. Der Markt bleibt an diesem Tag von 15.00 bis 22.00 Uhr ab der Seebergerstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

 

Auch in den Ortsteilen werden wieder Maibäume aufgestellt:

Maibaumaufstellen+2017

Wölsauerhammer

Sonntag, 30. April, 10.00 Uhr

anschl. Festbetrieb (auch am Montag, 1. Mai, ab 10.00 Uhr)


Haingrün

Sonntag, 30. April, 14.00 Uhr

anschl. gemütliches Beisammensein

Auftritt des Gesangvereins ab ca. 16.00 Uhr

 

Brand

Sonntag, 30. April, 17.00 Uhr

Festbetrieb bereits ab 16.00 Uhr

Pfaffenreuth

Sonntag, 30. April, 19.00 Uhr

Thölau

Sonntag, 30. April, 19.30 Uhr


Leutendorf

Montag, 1. Mai, 9.00 Uhr

anschl. Festbetrieb


Oberredwitz

Montag, 1. Mai

9.00 Uhr: Festzug ab dem Preuß-Hof in Richtung Kirchstraße. Dort wird dann der Maibaum zum 30. Mal gehoben.

anschl. Festbetrieb/Straßenfest mit der Musikgruppe „Die Weiherer"


Wölsau

Montag, 1. Mai, 10.00 Uhr

anschließend gemütliches Beisammensein

17834138%255F1887981424804456%255F624045223703136250%255Fo

Dörflas

Montag, 1. Mai, 10.00 Uhr


Lorenzreuth

Montag, 1. Mai, 11.00 Uhr

Festbetrieb/Maibaumfest


Reutlas

Montag, 1. Mai, 14.00 Uhr