Hundesteueranmeldung

Sie halten einen Hund und haben ihn noch nicht zur Hundesteuer angemeldet? Dann sollten Sie das jetzt tun!

Schon aus Gleichbehandlungsgründen werden durch das Steueramt demnächst Überprüfungen durchgeführt. Ein Verstoß gegen die Anmeldepflicht stellt eine Steuer- bzw. Abgabenhinterziehung dar und kann mit einem empfindlichen Bußgeld geahndet werden.

 

Wer ist Hundehalter?

Hundehalterin und Hundehalter ist, wer einen Hund in seinem Haushalt aufgenommen hat. Hundehalter ist auch, wer einen Hund in Pflege hat oder auf Probe hält. Als Hundehalterin oder Hundehalter müssen Sie Ihren Hund, sobald er 4 Monate alt ist, anmelden.

 

Wie viel kostet ein Hund?

Die Hundesteuer beträgt für den ersten Hund 40,00 Euro –für jeden weiteren Hund 60,00 Euro.

 

Ein Kampfhund wird mit 600,00 Euro versteuert. Die Hundesteuer wird grundsätzlich zum 1. März eines Kalenderjahres fällig.

 

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Steuerbescheid. Dieser Bescheid ist ein sogenannter „Dauerbescheid". Er gilt so lange, bis er geändert oder aufgehoben wird. Es ergeht keine jährliche Zahlungserinnerung!

 

Damit Sie den Termin nicht übersehen, empfehlen wir Ihnen einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einzurichten oder uns ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen, damit die Forderung pünktlich von Ihrem Konto abgebucht werden kann. Das SEPA-Mandat benötigen wir im Original (Telefax ist nicht zulässig)

 

Hundesteuermarke

 

Zusammen mit dem Hundesteuerbescheid erhalten Sie eine Hundesteuermarke. Ihr Hund muss diese außerhalb Ihrer Wohnung oder ihres Grundbesitzes sichtbar tragen. Diese Marke dient bei einer Kontrolle als Nachweis, dass ihr Hund angemeldet ist.

 

Noch ein Hinweis betreffend Hundekot: Alle Hundehalter sind für die Beseitigung des Hundekots verantwortlich und verpflichtet! Die Entrichtung der Hundesteuer ist kein Kostenersatz für etwaige Reinigung der Grünanlagen von Hinterlassenschaften der Hunde. Im örtlichen Handel gibt es verschiedene Systeme und Tüten zur Beseitigung.

 

Sie können Ihren Hund persönlich im Steueramt, Bahnhofstr. 14, 3. Stock, anmelden oder sich das Formular von unserer Homepage: www.marktredwitz.de – Formulare) herunterladen und ausgefüllt und unterschrieben an das Steueramt übersenden.