Fränkischer Theatersommer "Hilfe - die Welt ist aus den Fugen"

Theatersommer

 

Auch in diesem Jahr wird die bewährte Zusammenarbeit des Fränkischen Theatersommers, Landesbühne Oberfranken, und der Stadt Marktredwitz 

fortgesetzt. Am Samstag, 22. April, steht um 20.00 Uhr in der Stadthalle Bühne der Intendant, Jan Burdinski, höchstpersönlich mit seinem Stück „Hilfe - die Welt ist aus den Fugen" auf der Bühne.

 

Es soll ein kabarettistischer Mut- und Muntermacher werden, verspricht Jan Burdinski. Doch worum geht es dabei? Hier eine kurze Beschreibung zu diesem besonderen Theaterangebot: War sie´s nicht schon immer…? Noch dreht sich die Erde. Oder eiert sie gerade? Katastrophenstimmung breitet sich aus. Das gewohnte politische Koordinatensystem zerfällt in einen Scherbenhaufen. Gebannt starren wir auf politische Showmaster diesseits und jenseits des Atlantiks und lassen uns den Blick vernebeln. Sind wir zu Irrläufern geworden? Wer kennt sich noch aus in der Welt, in Europa, in Deutschland, in der eigenen Familie? O weh, entgleitet uns am Ende alles, was uns lieb ist?

„Ach, wie sind die Zeiten schlecht!" So kommt es über unsere Lippen und ebenso seufzten die Kabarettisten schon vor hundert Jahren. Auf dass wir in der Realität wieder Fuß fassen, hilft nur noch eins: Rein ins Theater!

 

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 15,00 € bei der Tourist Information Marktredwitz (Telefon: 09231/501-128). Für Kurzentschlossene sind dann noch Karten an der Abendkasse für 17,00 € erhältlich.