Anreise/Parken

In Marktredwitz parken Sie innenstadtnah und können immer alle Ziele bequem erreichen.
Parken
Parkhaus beim Kösseine-Einkaufs-Centrum
 

Parken Sie auf 800 Parkplätzen kostenfrei!

Bitte beachten: Auf Ebene A (beim Kaufland) ist das Parken auf drei Stunden begrenzt.

 

Anfahrt: 95615 Marktredwitz, Leopoldstraße 30

 
 


Parken im Markt

 

Der Markt ist eine Fußgängerzone mit der Sonderregelung, dass zwischen 6.00 und 20.00 Uhr Autos und Fahrräder in Schrittgeschwindigkeit ein- und ausfahren dürfen. Anwohner, die eine Sondereinfahrtsgenehmigung haben, dürfen auch außerhalb dieser Zeiten in den Markt einfahren. Auch im Markt gibt es Parkmöglichkeiten – allerdings nur auf den dafür vorgesehen Stellflächen und mit einem gültigen Parkschein.

 Stellfl%25C3%25A4chen+Markt

Die Stellflächen befinden sich größtenteils auf der linken Seite des Marktes, welche durch eine abgrenzende Pflasterung in Fahrbahnfarbe und entsprechende Ausschilderung zu erkennen sind. Die rechte Fahrbahnseite ist lediglich zum Be- und Entladen sowie Ein- und Aussteigen vorgesehen. Grundsätzlich gilt in verkehrsberuhigten Bereichen, dass Fußgänger Vorrang haben.

 


Kostenfreies Parken in der Innenstadt (grüne Markierung)

 

Das kostenfreie Parken in der Innenstadt ist für das zügige Erledigen von Besorgungen gedacht und aus diesem Grund zeitlich begrenzt. Für längere Parkzeiten und den gemütlichen Einkaufsbummel bietet sich das kostenfreie Parken im KEC-Parkhaus an.

 

Kostenlose Stellflächen in der Innenstadt, die mit Gebrauch der Parkscheibe zwei Stunden genutzt werden können, befinden sich in folgenden Straßen und sind entsprechend gekennzeichnet:

- Kösseinestraße

- Fabrikstraße

- Zipprothplatz

- Am Malzhaus (Höchstparkdauer: 60 Minuten)

- Kraußoldstraße

- Poststraße

- Bahnhofsplatz (Vor dem Postgebäude gilt eine Höchstparkdauer von 30 Minuten.

   Die Parkplätze vor dem Bahnhofsgebäude werden durch die Bahn bewirtschaftet.)

- Scherdelstraße


Die Parkscheibenregelung gilt werktags von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr, auf Ebene A im KEC-Parkhaus bis 20.00 Uhr.

 

Gebührenpflichtige Stellplätze in der Innenstadt (rote Markierung)

 

Die Nutzungsdauer der kostenpflichtigen Kurzzeit-Parkplätze ist auf maximal eine Stunde begrenzt. Auch hier gilt: Für längere Parkzeiten bietet sich das kostenfreie Parken im KEC-Parkhaus an. Die Parkgebühr pro Stunde liegt bei sehr günstigen 50 Cent (Mindestparkgebühr: 10 Cent = 12 Minuten). Die Gebührenpflicht besteht von  9.00 bis 18.00 Uhr.

 

Ein großer Vorteil: Die Gültigkeit eines Parkscheins erstreckt sich auf das gesamte Stadtgebiet, eine Mehrfachnutzung des Parktickets innerhalb der zeitlichen Frist ist möglich. Gebührenpflichtige Parkplätze sind in folgenden Bereichen vorhanden und entsprechend ausgeschildert:

 

- Ottostraße

- Leopoldstraße

- Braustraße

- Markt

- Lindenstraße

- Klingerstraße

- Egerstraße

- Seilergraben

- Martin-Luther-Straße

- Löhestraße

- Bahnhofstraße

 

Plan+Parken