Satzung über die Verlängerung der Veränderungssperre

S a t z u n g
über die Verlängerung der Veränderungssperre für den räumlichen Geltungs-bereich des Bebauungsplanes für das Gebiet „Zwischen der Bayreuther Straße und der Reichelsweiherstraße", Gemarkungen Marktredwitz/Oberredwitz
 

Die Stadt Marktredwitz erlässt aufgrund der §§ 14, 16 und 17 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBI I. S. 3634),in Verbindung mit Art. 23 der Gemeindeordnung für den Frei-staat Bayern (Gemeindeordnung - GO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. August 1998 (GVBl. S. 796, BayRS 2020-1-1-I), die zuletzt durch Art. 17a Abs. 2 des Gesetzes vom 13. Dezember 2016 (GVBl. S. 335) geändert wurde, folgende
 

Satzung

§ 1

Die Geltungsdauer der Satzung der Stadt Marktredwitz vom 28.01.2015 über den Erlass einer Veränderungssperre für den räumlichen Geltungsbereich des Bebauungsplanes der Stadt Marktredwitz für das Gebiet „Zwischen der Bay-reuther Straße und der Reichelsweiherstraße", Gemarkungen Marktredwitz/Oberredwitz, bekanntgemacht im Amtsblatt der Stadt Marktredwitz vom 31.01.2015, Nr. 1/2015, wird um ein weiteres Jahr bis 31.01.2019 verlängert.

§ 2

Diese Satzung tritt am Tag nach ihrer Bekanntmachung in Kraft.
 
Marktredwitz, 20.12.2017

Stadt Marktredwitz
Weigel
Oberbürgermeister